Sitemap | Impressum | Kontakt |

Telefon 0228 60 414 45
Telefax 0228 60 414 92
info@agt-ev.de

Erbschaftsteuerreform in Gefahr?

- 12. August 2008 –

Wie heute bekannt wurde, will das Land Nordrhein-Westfalen den Plänen der großen Koalition zur Reform der Erbschaftsteuer im Bundesrat nicht zustimmen. Zur Begründung verwies Ministerpräsident Jürgen Rüttgers darauf, dass seiner Auffassung nach der Vorschlag des Bundesfinanzministeriums nicht umsetzbar sei und das Wachstum behindere. Insbesondere schloss er sich der Kritik an den Plänen an, den Wegfall der Erbschaftsteuer für Firmenerben an den Erhalt der Arbeitsplätze zu knüpfen.