Mitglieder der AGT

Seit Gründung der AGT e.V. im Jahr 1997 verzeichnet sie einen kontinuierlichen Mitgliederzuwachs. In Juli 2017 hat die AGT das 300. Mitglied aufgenommen.

Als Mitglied der AGT e.V. können Sie mithelfen, die Idee der Qualitätssicherung im Bereich der Testamentsvollstreckung voranzutreiben und somit die AGT in Ihrer Arbeit und Zielen unterstützen.

Gleichzeitig kommen Sie als Mitglied der AGT in den Genuss einiger Vorteile.

Vorteile für Mitglieder der AGT

  • Beitragsnachlässe für folgende AGT-Veranstaltungen, die gem. den AGT-RiLi als Pflichtfortbildung anerkannt werden:

    – für den Deutschen Testamentsvollstreckertag (AGT) von z.Z. €100 (Veranstaltung geeignet zur Fortbildung für Fachanwälte Erbrecht und wird akkreditiert für Fachberater Testamentsvollstreckung und Nachlassverwalten DStV e.V.)

    – für die AGT-Fachtagung von z.Z. €100 (Veranstaltung geeignet zur Fortbildung für Fachanwälte Erbrecht und wird akkreditiert für Fachberater Testamentsvollstreckung und Nachlassverwalten DStV e.V.)

    -für die  AGT-Spezialtagung von z.Z. €100 (Veranstaltung geeignet zur Fortbildung für Fachanwälte Erbrecht und wird akkreditiert für Fachberater Testamentsvollstreckung und Nachlassverwalten DStV e.V.)

    – für die  AGT-Workshops von z.Z. €100 (Veranstaltung geeignet zur Fortbildung für Fachanwälte Erbrecht)

  • Download diverser Vorträge/Präsentationen aus AGT-Veranstaltungen, durch Zugang zu dem passwortgeschützten Mitgliederbereich auf der Homepage (Passwort ist in der Geschäftsstelle zu erfragen).
  • Erhalt des jährlich neu erscheinenden AGT-Tagungsbandes sowie kostenloser Erwerb vorheriger AGT-Tagungsbände
  • Verwendung des AGT-Logos (per Antrag)

Und so werden Sie Mitglied:
Schicken Sie bei Interesse an einer Mitgliedschaft in der AGT e.V. zur Unterstützung ihrer Arbeit und Ziele einfach den ausgefüllten Mitgliedsantrag an die AGT-Geschäftsstelle.

Mitgliedsantrag