Veranstaltungen in Kooperation

Übersicht anrechnungsfähiger Veranstaltungen gem. § 5 der Richtlinien der AGT e.V.


Veranstaltungen in Kooperation mit Fachseminare von Fürstenberg

1. AGT-A
(5 Stunden) mit Rechtsanwalt Eberhard Rott

Eine Fortbildungsreihe für Zertifizierte Testamentsvollstrecker (AGT) (gem. § 5 der AGT-Richtlinien) und für Fachberater Testamentsvollstreckung & Nachlassverwaltung (akkreditiert durch den DStV e.V.) .

  • Aktuelle Rechtsprechung zur Testamentsvollstreckung
  • Die richtige Strategie im Entlassungsverfahren
  • Spezialfragen zur Vergütung des Testamentsvollstreckers
  • Fragen und Antworten zu aktuellen Themen rund um die Testamentsvollstreckung
    (Fragestellungen aus dem Teilnehmerkreis; Fragen können gerne vorab per E-Mail eingereicht werden)

Anmeldungen direkt bei Fachseminare


2. ErbR-A 2
(7,5 Stunden) mit RA Eberhard Rott

Ein Seminar zum Erhalt des Fachanwaltstitels als Fortbildungsverpflichtung gem. § 15 FAO sowie zur Erfüllung der Pflichtfortbildung gem. § 5 der AGT-Richtlinien (7,5h)

  • Aktuelle Rechtsprechung zur Testamentsvollstreckung
  • Aus der Gestaltungspraxis: Von der Akquise über die Testamentsgestaltung zur erfolgreichen Abwicklung
    (Die Kursunterlagen umfassen anonymisierte Auszüge aus Originalunterlagen)
  • Spezialfragen zur Vergütung des Testamentsvollstreckers

Anmeldungen direkt bei Fachseminare


Veranstaltungen in Kooperation mit Deutsche Steuerberaterinstitut e.V.

Auch die in Kooperation mit dem Deutschen Steuerberaterinstitut e.V. (DStI) angebotenen Pflichtfortbildungen für Fachberater Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung sind gem. der AGT-Richtlinien taugliche Fortbildungsveranstaltungen. Die Pflichtfortbildungen werden seit 2016 zumeist zweitägig (insgesamt 10 Zeitstunden) angeboten. Es können auch einzelne Tage (= 5 Zeitstunden) gebucht werden.

Melden Sie sich direkt beim DStI an.


Veranstaltungen der AGT

Bitte besuchen Sie die Seite Veranstaltungen um weitere Informationen zu erhalten.