Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt |

Telefon 0228 60 414 45
Telefax 0228 60 414 92
info@agt-ev.de

Tagungsbericht AGT-Workshop in Speyer

Speyer 29.9.-30.9.2017

von RA Norbert Schönleber

Foto_TagungWegen der großen Zahl der Anmeldungen  beim 2. und 3. Workshop in Hamburg und Nürnberg fand auf vielfachen Wunsch im Herbst 2017 (29. 9 und 30.9.) ein weiterer Workshop in Speyer statt.

 

 

Auch hier wurden dieselben Themenblöcke wie im 2. und 3. Workshop behandelt.
Themenblöcke:

  • Testamentsvollstreckung und Finanzamt
  • Vergütung und Kalkulation des Testamentsvollstreckers
  • Organisation und Durchführung der Testamentsvollstreckung
  • Die Verbindung von Vorsorgevollmacht und Testamentsvollstreckung
  • Psychologische Hilfe für den Testamentsvollstrecker  –  vom Umgang mit Krankheit und Tod

Die Moderatoren des Workshops,  Rechtsanwalt Norbert Schönleber (Köln) und Steuerberater Peter Hinrich Meier  (Jockgrim),  leiteten eine interessante  und abwechslungsreiche Veranstaltung, die auf einem regen Erfahrungs- und Meinungsaustausch  seitens der Teilnehmer basierte.

Foto_BuffetAuch beim gemeinsamem Mittag- und Abendessen wurden weitere Probleme bei der Testamentsvollstreckung erörtert.

Aufgrund der offenen und persönlichen Diskussion in kleiner Runde konnten alle Teilnehmer aus dem Workshop wichtige Anregungen und Erkenntnisse für ihre eigene Praxis in der Testamentsvollstreckung mitnehmen. Im Anschluss erfolgte die Vorstellung der Ergebnisse und die Ausarbeitung von Statements zu den einzelnen Themenblöcken, um hiermit die praktische Arbeit der Testamentsvollstrecker zu unterstützen.

Foto_GebäudeWegen der großen Nachfrage und der positiven Resonanz der Teilnehmer werden auch  im nächsten Jahr zwei weitere Workshops mit neuen Themen in Hamburg und München stattfinden.

blauer-pfeil_neuDie genauen Termine in 2018  mit Programm und Anmeldung werden auf dem 11. Deutschen Testamentsvollstreckertag  in Bonn am 21.11.2017 bekanntgegeben. (Infos zum Testamentsvollstreckertag: hier)

Damit Google Analytics auf dieser Seite deaktiviert werden kann, muss JavaScript aktiviert sein.
Nachricht verbergen