Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt |

Telefon 0228 60 414 45
Telefax 0228 60 414 92
info@agt-ev.de

Tagungen und Veranstaltungen der AGT

Termine!

6. Testamentsvollstreckertag der AGT e.V. (Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung und Vermoegenssorge e.V.) im Wissenschaftszentrum Bonn am 29.11.2012Die AGT versteht sich als berufsständische Interessenvertretung. Sie ist Institution zum Gedanken- und Informationsaustausch ihrer Mitglieder und der von ihr zertifizierten Testamentsvollstrecker sowie an der Testamentsvollstreckung und Vermögenssorge Interessierten,  zur öffentlichen Meinungsbildung sowie zur Fortentwicklung des Rechts.

20141125_063_web

Hierzu dienen Veranstaltungen der AGT, wie

  • der seit 2007, jährlich im November von der AGT ausgerichtete Deutsche Testamentsvollstreckertag, als bundesweit führende Veranstaltung auf dem Gebiet der Testamentsvollstreckung 
  • die jährlich im Mai/Juni stattfindende AGT-Fachtagung, mit dem Thema „Praxisprobleme der Testamentsvollstreckung“
  • der ab 2015 für alle zwei Jahre geplante Schweizerisch-deutsche Testamentsvollstreckertag, in Zusammenarbeit mit dem Verein Successio
  • die seit 2016 angebotenen AGT-Workshops, die sich ausschließlich an die erfahrenen Praktiker der Testamentsvollstreckung wenden,
  • die ab 2018 turnusmäßig angesetzte AGT-Spezialtagung zu speziellen Themen, wie in 2018 das Thema „Mediation – Lösung für den Testamentsvollstrecker?
  • sowie zahlreiche Vortragsveranstaltungen, an denen Vorstände und Mitglieder der AGT als Organisatoren und/oder Referenten mitwirken.

AGT-Infostand mit Ingrid Bauer von der AGT-Geschäftsstelle und StandgästenSo wurden etwa auf dem 9. Deutschen Erbrechtstag am 14.03.2014 zwei der insgesamt drei Beiträge zu Themen der Testamentsvollstreckung von Vorstandsmitgliedern der AGT bestritten. Gleichzeitig präsentierte sich die AGT auf der Veranstaltung erstmalig mit einem eigenen Informationsstand.  Mehr Informationen zu der ‚AGT auf dem 9. Deutschen Erbrechtstag in Berlin‘ lesen Sie bitte hier.

Machen Sie sich ein Bild des Deutschen Testamentsvollsteckertags durch einen Besuch in unserer Galerie.

AGT-Vorstand Dr. SchifferBesuchen Sie auch einmal das Internetportal zum Stiftungsrecht oder den Verein für Bonner Stiftungen. Dieser hat sich aus Mitgliedern des „Arbeitskreises Stiftungen“ gebildet, der im Jahr 2004 unter dem Dach der Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung und Vermögenssorge (AGT) gegründet wurde. So ist AGT-Vorstandsmitglied RA Dr. K. Jan Schiffer zugleich vertretungsberechtigter Vorstand des Vereins für Bonner Stiftungen. Der Verein initiiert u.a. alle drei Jahre den Bonner Stiftungstag, auf dem Mitglieder des AGT-Vorstands als Referenten tätig sind. Auf dem 2. Bonner Stiftungstag 2010 war die AGT e.V. überdies als Aussteller vertreten.

Aktuelle Veranstaltungen der AGT*

2018

20. November
12. Deutscher Testamentsvollstreckertag () Ausgebucht! 
Programm_Anmeldung_2018

2019

15. Februar
NEU!
2. AGT-Spezialtagung zum Thema ‚Digitaler Nachlass‘, Berlin:
Programm_Anmeldung_Berlin Anmeldung ab sofort möglich!

22. – 23. März
7. AGT-Workshop, Hamburg: Programm_Anmeldung () ausgebucht!

12. April
3. Schweizerisch-Deutscher Testamentsvollstreckertag, Luzern: Programm_Luzern 2019Anmeldeformular_Deutschland 2019

3. Mai
7. AGT-Fachtagung, Düsseldorf: Programm_Anmeldung_Düsseldorf 2019

24.-25. Mai
8. AGT-Workshop, München: Ausgebucht!
Programm_Anmeldung  ()

12. November
13. Deutscher Testamentsvollstreckertag in Bonn => Infos ab Mitte 2019 !

! Bitte beachten Sie die neuen Preise und Stornobedingungen seit 2018 !
Die Preise sind den jeweiligen Programmen zu entnehmen. Die Stornierung der Buchung für die Veranstaltung ist kostenfrei bis vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung – bei der Geschäftsstelle eingehend – möglich. Danach kann eine Stornierung nicht mehr erfolgen und es verbleibt beim zu zahlenden Teilnehmerbeitrag in voller Höhe. Es kann allerdings eine Ersatzperson gestellt werden, die die Voraussetzungen für die Teilnahme erfüllt. Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung.

PfeilVeranstaltungshinweise unserer Kooperationspartner sowie eine Übersicht potentieller Lehrgangsanbieter finden Sie auf dieser Seite .

   _____________

Bitte beachten Sie, dass nur die Veranstaltungen als Pflichtfortbildung gem. §5 der AGT-Zertifizierungsrichtlinien anrechenbar sind, die sich auf das Gebiet der Testamentsvollstreckung beziehen. Spielt das Thema der Testamentsvollstreckung eine untergeordnete Rolle, kann nur der Teil mit Bezug zur Testamentsvollstreckung anerkannt werden.

Damit Google Analytics auf dieser Seite deaktiviert werden kann, muss JavaScript aktiviert sein.
Nachricht verbergen