3. Schweizerisch-deutsche Testamentsvollstreckertag

Termin: Freitag 12. April 2019 – Samstag 13. April 2019
Ort: Radisson Blu, Luzern

Ausrichter sind erneut der Verein Successio, Zürich und die Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung und Vermögenssorge e.V. (AGT e.V.), Bonn.
Leitung: Prof. Dr. Hans Rainer Künzle (Verein Successio) und RA Eberhard Rott, FA ErbR StR  (Vorsitzender der AGT), s.u.

Tagungsbericht folgt in Kürze!

Weitere Informationen zu dem umfangreichen Programm der Veranstaltung finden Sie in dem Dokument: Programm_Luzern 2019

Referenten (von links): Dr. iur. RENÉ STRAZZER, Prof. Dr. iur. ANATOL DUTTA, Dr. iur. DANIEL LEU, Prof. Dr. iur. WOLFGANG REIMANN, Prof. Dr. iur. PETER BREITSCHMID, Prof. Dr. iur. RAINER LORZ, LL.M., Dr. iur. MICHAEL BONEFELD


Themengebiete:

  • Willens-/Testaments-Vollstrecker und Schiedsgerichte
  • Beizug von Beratern, Vertretern, Substituten und Hilfspersonen
  • Geschäftsführungs- und Kontroll-Pflichten bei der vorübergehenden oder dauernden Verwaltung von Mehrheits- und Minderheitsanteilen durch den Vollstrecker
  • Der Vollstrecker im internationalen Nachlass