Ihre Meinung ist uns wichtig ! Befragung2

Pünktlich zum 20-jährigen Bestehen der Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung und Vermögenssorge e.V. (AGT) führt die AGT eine Befragung unter allen Mitgliedern und von ihr zertifizierten Testamentsvollstreckern durch.

Die AGT ist die einzige interdisziplinäre Vereinigung von Vertretern der rechts- und wirtschaftsberatenden Berufe sowie von Privatpersonen mit besonderen Erfahrungen und Interessen auf dem Gebiet der Testamentsvollstreckung in Deutschland.

Dieses „Monopol“ soll jedoch kein Grund dafür sein, nur auf Erreichtes zurückzublicken. Im Gegenteil!

„Wir möchten im Jubiläumsjahr den Dialog mit Ihnen als Mitglied und zertifizierter Testamentsvollstrecker weiter fördern.“

 Ziel der Umfrage ist, mehr über die Zufriedenheit mit der AGT und die Erwartungen an die AGT zu erfahren, damit die AGT auch in Zukunft als wertvolles Netzwerk wahrgenommen wird. 

„Bitte nehmen Sie sich für die Beantwortung der per E-Mail am 04. Mai 2017  an Sie versendeten Fragen die etwa 10 Minuten Zeit.“

Die Umfrage ist anonym. Rückschlüsse auf die teilnehmende Person bzw. eine Zuordnung der Antworten zu den Befragungsteilnehmern sind nicht möglich, es sei denn, Sie geben am Ende der Befragung Ihre Kontaktdaten (freiwillig, optional) an. In diesem Fall ermöglichen Sie uns die Kontaktaufnahme mit Ihnen, z.B. zur Klärung von Rückfragen zu Ihren Vorschlägen oder falls Sie Interesse an einer aktiven Mitwirkung in der AGT haben.

blauer-pfeil_neuEine Zusammenfassung der Umfrageergebnisse werden wir voraussichtlich beim 11. Deutschen Testamentsvollstreckertag in Bonn am 21. November 2017 vorstellen.