Sitemap | Impressum | Kontakt |

Telefon 0228 60 414 45
Telefax 0228 60 414 92
info@agt-ev.de

Die AGT auf dem 9. Deutschen Erbrechtstag in Berlin

Rückschau auf den 9. Deutschen Erbrechtstag, 14.-15. März 2014 in Berlin,
von RA Eberhard Rott, Vorstandsvorsitzender der AGT e.V.

Mit deutlich über 400 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten war der diesjährige Erbrechtstag in Berlin so gut besucht wie nie. Ob es wohl an den Beiträgen der Vertreter der AGT lag?

Zwei der insgesamt drei Beiträge zu Themen der Testamentsvollstreckung wurden von Vorstandsmitgliedern der AGT bestritten.

AGT-Vorstand RA Eberhard Rott stellte anhand von Fallbeispielen häufige Praxisprobleme dar, analysierte ihre Ursachen, gab ganz konkrete Gestaltungsempfehlungen zur Vermeidung und zeigte Strategien zur Haftungsvermeidung für Testamentsvollstrecker auf.
AGT-Vizevorstand RA Prof. Dr. Rainer Lorz beschäftigte sich ausführlich mit der Frage, wie man unfähige Testamentsvollstrecker wieder los wird. Die Vortragsunterlagen finden Sie im Mitgliederbereich s.u.

 

Regen Zuspruch bei den Teilnehmern fand in den Veranstaltungspausen auch der Informationsstand der AGT . Besonderen Respekt wurde den Aktivitäten der AGT zur Qualifizierung und Zertifizierung der Testamentsvollstrecker gezollt. Daneben fanden die Tagungsbände der AGT, in denen viele Detailfragen zu Problemen der Testamentsvollstreckung angesprochen werden und – natürlich – das Buch zur Vergütung des Testamentsvollstreckers große Beachtung.

Für Mitglieder der AGT stehen hier die Präsentationsunterlagen der Vorträge (RA Rott, RA Prof. Lorz) zum Download zur Verfügung. Passwort ist in der AGT-Geschäftsstelle anzufragen.